Logo_7.jpg

Atemschutztraining für steirische und kärntnerische Feuerwehr

Bild_1.JPG

Am Freitag, dem 09.01.2015, übten die Atemschutzgeräteträger der FF Kapfenberg-Diemlach gemeinsam mit der FF Glanhofen aus Kärnten. Geübt wurde bei der Atemschutzübungsstrecke der BTF Böhler.
Die Atemschutzübungsstrecke bietet den Atemschutzgeräteträgern eine sichere Ausbildung für den Einsatzfall. Insgesamt 1 Trupp der FF Diemlach und 1 Trupp der FF Glanhofen trainierten unter körperlicher Belastung eine Menschenrettung, arbeiteten unter schwerem Atemschutz und bestiegen eine Endlosleiter. 
Das Ziel dieser Übung wurde von allen Atemschutzgeräteträgern erreicht und so wurde die Länder übergreifende Übung erfolgreich beendet.

Bild_1.JPG: 290px Bild_2.JPG: 290px

Bild_3.JPG: 290px Bild_4.JPG: 290px

Rechte Spalte